Home

wir Über uns

Geschichte

Ausbildung

Jugendarbeit

Auszubildende

Jugendkapelle

Bilder

Termine

Bilder

Sponsoren

Downloads

DATENSCHUTZ

Kontakt

Die Jugendarbeit des Musikverein Dietingen

Neben den in der Öffentlichkeit sichtbaren Aktivitäten des Musikvereins ist die Jugendarbeit eines der wichtigsten Betätigungsfelder des MV Dietingen.
Voraussetzung für eine dauerhafte, gute und erfolgreiche Vereinsarbeit ist das stetige Aufnehmen und Einbeziehen von jungen Leuten in die Vereinsgemeinschaft bzw. in die Kapelle.
Neben den Aufgaben und Verpflichtungen, die in einem Verein natürlich anfallen, gibt einem das Mitmachen in dieser Gemeinschaft jedoch etwas, was in der privaten Freizeitgestaltung nur schwer möglich ist – nämlich Spaß und Freude am gemeinsamen Musizieren, gemeinsame Aktivitäten außerhalb des musikalischen Bereichs wie z.B. Zeltlager, Wanderungen, Ausflüge, Feste, ...., und das Gefühl zusammen mit Anderen etwas erreichen zu können.

Ausflug EUROPA PARK  2007
Zeltlager auf dem Hofgut Rammstein 2008

Voraussetzung für all dies ist jedoch die Fähigkeit, ein Musikinstrument spielen zu können. Die Möglichkeit hier bieten wir zu Beginn des neuen Schuljahres nach unserem jährl. Jugendinfonachmittag in unseren Ausbildungskursen an, über die wir im Folgenden  einige Erläuterungen geben wollen.

Zielvorstellung:

Musikalische Ausbildung von Jugendlichen in Theorie und Praxis bis zum Leistungsstand D1.
D1 ist, als Einstieg in eine Reihe von Fortbildungslehrgängen, ein ca. einwöchiger Lehrgang mit Abschlussprüfung. Es wird als Voraussetzung für die Aufnahme von Jungmusikern in die Jugendkapelle bzw. in die aktive Kapelle empfohlen, wobei der Dirigent den tatsächlichen Zeitpunkt des Eintrittes bestimmt.

Auftritt der JuKa auf der Mainau Melodie
D1 Lehrgang 2009 in Spaichingen

Ausbildungstechnischer Ablauf:

Die instrumentale Ausbildung findet bei selbstständigen Musiklehrern wie Joachim Mager, Andrea Kiefer, Irena Soloducha M. oder bei der Musikschule ``HAST DU TÖNE ´´ und der Musikschule Dunningen statt. Die Musikschulen und Musiklehrer werden versuchen die Übungsstunden in Dietingen abzuhalten – sofern dies nicht möglich ist, wird der Ort mit der jeweiligen Musikschule oder den Musiklehrern besprochen.
Das Ausbildungsverhältnis wird zwischen den Auszubildenden und den Musikschulen bzw. Musiklehrern direkt erstellt. Die Ausbildungsgebühren richten sich nach den Stundensätzen der Musikschulen bzw. den Musiklehrern. Weitere Aktivitäten während der Ausbildungsphase (Gruppenübungsstunden, kleinere Auftritte, Freizeitaktivitäten, etc.) werden vom MV Dietingen organisiert und durchgeführt.

Instrumentenwahl / Instrumentenbeschaffung:

Die Wahl des Musikinstrumentes sollte aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten mit dem Verein besprochen werden.
Bei unserem jährlichen Jugendinfonachmittag können die verschieden Instrumente mit den jeweiligen Musiklehrern ausprobiert werden und eventuelle Fragen geklärt werden.


                   

                 


Für die Ausbildungsphase versucht der MV Dietingen jedem Azubi ein Instrument zur Verfügung zu stellen.
Die Bereitstellung von Instrumenten für alle Aktiven und Auszubildenden bedeutet für den Musikverein eine enorme finanzielle Belastung. Deshalb wollen wir die Anschaffung von Eigeninstrumenten fördern.

Möglichkeiten zur Anschaffung eines Eigeninstrumentes:
Wenn Sie sich dafür entschieden haben, ein eigenes Instrument für Ihr Kind zu kaufen, bietet unser Partner``MISTER MUSIC ´´in Schramberg – Sulgen so genannte Leasingverträge an.


Bei Interesse steht Ihnen der MV Dietingen als Vermittler zwischen Ihnen und unserem Partner ``MISTER MUSIC ´´ gerne zur Verfügung.

Erfolgreiche Jugendausbildung:

Eine erfolgreiche Ausbildung ist dann möglich, wenn beide Seiten (Ausbilder und Auszubildender) ihr BESTES geben, und das heißt vor allem regelmäßige und konzentrierte Probenarbeit und ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN!
Der Spaß kommt dann mit dem Können und dem Erfolg von alleine!

Ansprechpartner für die Jugendausbildung:

Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann meldet Euch doch gleich bei uns.

Jugendleiterin:






Bianca Frank
Bauplanstr. 13
78661 Dietingen
Tel: 0174/1918447

B.Frank@mv-dietingen.de

 

oder




Simone Schlosser
Stauchestraße 6
78661 Dietingen
Tel: 0160/5510024

Weitere Informationen erhalten Sie auch in unserer Zusammenfassung "Ablauf musikalische Ausbildung".


Wir freuen uns auf jeden neuen Jungmusiker!!!